Troß & Partner
Sozietät für Unternehmensberatung

Recruiting ...

... ist die Kunst, das passende Puzzleteil schnell zu finden, obwohl auch andere Mitspieler / Akteure / Unternehmen händeringend nach diesem Teil suchen...



Das Thema Personalbeschaffung / Recruiting ist seit geraumer Zeit zu mehr oder weniger DEM zentralen Personalthema avanciert.

In früheren Zeiten erfolgte die Besetzung einer vakanten Position unkompliziert und oftmals innerhalb von wenigen Tagen. Diese "guten alten Zeiten" gehören dauerhaft der Vergangenheit an...

Zwischenzeitlich tobt der "War for talents" - der frühere "Stellenmarkt" (mehrere bis viele Kandidaten bewerben sich zeitnah auf eine Stellenanzeige, der Personaler hat bei der Besetzung der Position die Qual der Wahl) hat sich erst unmerklich und dann immer stärker in einen klassischen Bewerbermarkt gedreht.

Waren die Unternehmen früher gewohnt, dass sich auf eine Stellenanzeige relativ schnell Dutzende gut qualifizierte Bewerber gemeldet haben, haben wir aktuell eine vollkommen andere Situation: selbst gut bezahlte Positionen bei renommierten Unternehmen bleiben unbesetzt, weil sich keine oder keine qualifizierten Kandidaten mehr melden bzw. finden lassen.

Fachkräftemangel 01-2023

Diese Situation hat dazu geführt, dass die Sicherstellung der Besetzung vakanter Positionen in der Unternehmenspolitik eine komplett neue Qualität bzw. Wertigkeit erfahren hat.

Dieser Entwicklung haben natürlich auch wir Rechnung getragen, indem wir unsere Recruitingaktivitäten deutlich ausgebaut haben. Wir bieten unseren Kunden neben der klassischen Direktansprache potentieller Kandidaten seit geraumer Zeit insbesondere auch das Active Sourcing an.

Hier erzielen wir hohe Trefferquoten und haben im Zeitablauf gelernt, die verschiedenen Social-Media-Plattformen, speziell auch XING und LinkedIn, "meisterhaft zu bespielen" - durch die Anwendung unterschiedlicher Boolescher Operatoren kombiniert mit verschiedenen zur jeweiligen Vakanz passenden Keywords entlocken wir den Datenbanken auch solche Kandidaten, die vom betreffenden System "in den hinteren Ecken" versteckt wurden - also beispielsweise Kandidaten, die irrtümlich eine fehlerhafte Branche oder einen Rechtschreibfehler in einer Positionsbeschreibung eingegeben oder ein Häkchen an der falschen Stelle gesetzt haben. Solche Kandidaten erscheinen deshalb - trotz passender Qualifikation - bei einer "normalen" Suche nicht in den originären Ziellisten.

Eines ist uns auch bei dieser Disziplin besonders wichtig: Fairness und beiderseitige Zufriedenheit. Unsere Dienstleistung ist hochwertig, unsere Honorare sind moderat und wir sind bei der Beurteilung unserer Arbeitsergebnisse sehr selbstkritisch. Sofern ein durch unsere Auswahl vermittelter Kandidat nicht reüssieren und tatsächlich einmal innerhalb der Probezeit ausscheiden sollte, suchen wir je nach Vereinbarung mit dem Mandanten für eine Zeitspanne von bis zu 6 Monaten kostenfrei einen Ersatzkandidaten.

In den letzten Jahren haben wir eine Vielzahl von motivierten und hochqualifizierten Kandidaten mit einer ebenso großen Anzahl von Unternehmen zusammengebracht - in diesem Zusammenhang haben wir viele positive Reaktionen sowohl von unseren Mandanten als auch von den vermittelten Kandidaten erhalten.   

Testen Sie uns – Sie werden zufrieden sein!

Fordern Sie gerne unser Honorarmodell an - wir sind günstig, ohne "billig" zu sein und vereinbaren regelmäßig einen nicht unerheblichen Teil des Gesamthonorars als erfolgsbezogene Komponente

Alternativ zum "normalen" Rechruitingauftrag bieten wir insbesondere bei der Besetzung mehrerer Positionen auch eine freiberufliche Zusammenarbeit (z.B. im Rahmen eines Interim-Management- bzw. Interim-Recruiting-Mandats) an - bei diesem Modell entfällt die erfolgsbezogene Komponente bei der Besetzung vakanter Positionen.

Grob formuliert kann man sagen, dass es bei einem Besetzungsauftrag ab 4-5 Positionen für den Mandanten günstiger ist, ein Interim-Recruiting-Mandat zu vereinbaren, als einen normalen Recruiting-Auftrag mit Fixum und erfolgsbezogener Komponente abzuschließen.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn